Wir arbeiten deutschlandweit an innovativen Engineering- und IT-Projekten. Dabei kooperieren wir mit Projektentscheidern bei weltweit agierenden Großunternehmen und namhaften Mittelständlern. Deshalb erhalten wir interessante Stellenangebote in zukunftsweisenden Projekten, die größtenteils nicht auf dem freien Markt zu finden sind.

Auch Sie möchten die Zukunft aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei IPN als
Prozessmanager (m/w/d) Embedded Systems
Kennziffer: 21113-UR
Für unseren Kunden, einen weltweiten Entwickler von Antriebssystemen im Automotive Bereich, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prozessexperten (m/w/d) im Bereich Embedded Systems.

Ihre Aufgaben:
  • Erstellen, Anpassen und Pflegen der Definition des Entwicklungsprozesses für eingebettete Systeme
  • Analysieren und Sicherstellen der systematischen Umsetzung und Anwendung der Technik (z.B. ASpice, CMMI, ISO26262, VDA)
  • Umsetzen von regelmäßigen Schulungen in Zusammenhang mit dem Entwicklungsprozess für eingebettete Systeme sowie Messen der Anwendungen
  • Durchführen der Prozessbereitstellung bei relevanten Kunden
  • Teilnahmen an externen und internen Standardaudits als Stakeholder
  • Entwickeln von Vorschlägen zur Prozessverbesserung
 
Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit Soft- und Hardware-Entwicklungsprozessen wie Waterfall, Agile oder Lean
  • Kenntnisse in Automotive-Standards und -Prozessen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft vorhanden


Arbeitsort: Regensburg
Eintrittstermin: sofort
Eine Bewerbung bei IPN bringt Sie schneller ans Ziel!

Denn wir eröffnen Ihnen berufliche Möglichkeiten in viele Richtungen und bieten Ihnen faszinierende Projekte, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie ein individuelles und wettbewerbsfähiges Gehalt. Durch Know-how-Bildung in Ihrem Projekt und unsere Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen fördern wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Karriere.