Wir arbeiten deutschlandweit an innovativen Engineering- und IT-Projekten. Dabei kooperieren wir mit Projektentscheidern bei weltweit agierenden Großunternehmen und namhaften Mittelständlern. Deshalb erhalten wir interessante Stellenangebote in zukunftsweisenden Projekten, die größtenteils nicht auf dem freien Markt zu finden sind.

Auch Sie möchten die Zukunft aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich bei IPN als
Requirements Engineer (m/w/d)
Kennziffer: 20572-LEK
Für unseren Kunden, einen weltweit tätigen Entwicklungspartner der Automobilindustrie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Requirements Engineer (m/w/d).
 
Ihre Aufgaben:
  • Erarbeiten der Spezifikation, Architektur sowie des Designs der mechatronischen Systeme in Abstimmung mit angrenzenden Fachbereichen und Kunden
  • Planen der Umsetzung der Anforderungen mit den Lieferanten und dem Projektteam
  • Freigeben der Anforderungen nach abgeschlossenem Review
  • Abbilden des technischen Sicherheitskonzepts auf Systemebene
  • Erstellen von standardisierten Spezifikationselementen
  • Report von dem Status der Lastenhefte und des Umsetzungsstands
  • Aufzeigen von Risiken im projektspezifischen Umfang
  • Bewerten von Änderungen der Kundenspezifikation als Input für das Änderungsmanagement

Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im  Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fachkenntnisse sowie Kenntnisse relevanter Methoden und Werkzeuge vorteilhaft
  • Erfahrung der Serienentwicklung von Automotive-Steuergeräten vorteilhaft
  • Erfahrungen im Umgang mit Requirements
  • Erfahrung mit Lieferanten und Kunden
  • Erfahrung mit Funktionaler Sicherheit nach ISO 26262 vorteilhaft
  • Analytisches, fachübergreifendes sowie kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Arbeitsort: Raum München
Eintrittstermin: sofort
Eine Bewerbung bei IPN bringt Sie schneller ans Ziel!

Denn wir eröffnen Ihnen berufliche Möglichkeiten in viele Richtungen und bieten Ihnen faszinierende Projekte, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie ein individuelles und wettbewerbsfähiges Gehalt. Durch Know-how-Bildung in Ihrem Projekt und unsere Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen fördern wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Karriere.